E-Werkstatt Umbau – Tag 11-16 – Strom

Auch mit der Elektroinstallation sind wir voran gekommen. Der Schaltschrank hat seinen Platz unter der Decke gefunden, das Innenleben wurde montiert und verkabelt.
Die Labortische haben jetzt jeweils einen eigenen Notausschalter und dimmbare Lichter. An der Tür zur E-Werkstatt können die Laborarbeitsplätze und die T-Shirt Presse zentral ausgeschaltet werden. Außerdem wurde die Steuerung des Deckenfensters in das Schaltkästchen integriert.

In Summe sind bisher 563 Personenstunden in den Umbau geflossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.