Termine

Oktober 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
  • 14:00 Konzepttreffen FabLab 2020
  • 18:30 Arbeitstreffen für Betreuer und Freunde des FabLabs
3
4
5
  • 13:00 nicht verfügbar
  • 18:00 SelfLab
6
  • 19:00 OpenLab
7
8
9
  • 18:00 SelfLab
10
  • 18:00 OpenLab
11
12
13
  • 10:00 reserviert für Erstsemestereinführung der FSI Mechatronik
  • 19:00 OpenLab
14
15
16
  • 18:00 SelfLab
17
  • 14:00 nicht verfügbar: Besuch UB
  • 18:00 OpenLab
18
  • 20:00 OpenLab
19
  • 0:00 Erstsemesterbegrüßung
  • 10:00 nicht verfügbar: Besuch Dekanat
20
  • 19:00 OpenLab
21
  • 16:00 Aufbau LNdW
  • 18:00 Lange Nacht der Wissenschaften
22
  • 18:00 Lange Nacht der Wissenschaften
23
  • 18:30 Betreuertreffen und Kennenlernen
24
  • 13:15 3D-Drucker Ulti2 reserviert
  • 18:00 OpenLab
25
  • 13:15 3D-Drucker Ulti2 reserviert
  • 16:00 Laserreservierung Stadtjugendring
  • 19:00 DIYBio
  • 20:00 OpenLab
26
27
  • 19:00 OpenLab
28
29
30
31
  • 18:00 OpenLab

→ Kalender als ical abbonieren

Erklärung der FabLab-Termine:

  • OpenLab:
    Wir erklären und zeigen dir, wie bei uns alles funktioniert.
    Du muss nicht zwingend etwas vorbereitet haben, aber es hilft, wenn du dir bereits die Einweisung der Maschine, die du bedienen willst, durchgelesen hast.
    Wenn nicht zu viel los ist, kannst du auch sofort bei uns anfangen deine Pläne in die Realität umzusetzen.
    (Zu Fräse, Drehbank und Nähmaschine gibt es gesonderte Beratungstermine, da sich nur sehr wenige Betreuer damit auskennen. Diese heißen dann ZerspanungsLab, Drehbankberatung, Näh- und StickLab o. Ä. Ein RadLab ist ein normales OpenLab mit Betreuern, die sich besonders gut mit Fahrrädern auskennen.)
  • SelfLab:
    Für alle, die sich bereits mit der Maschine, die sie verwenden wollen, auskennen und die dazugehörige Einweisung unterschrieben haben.
    Es wird keine Betreuung angeboten und es wird keiner Zeit haben, dir zu zeigen, wie du deine Pläne mit Hilfe der jeweiligen Maschine umsetzt.
  • Wenn gerade die Türe offen ist, kannst du wie bei SelfLabs vorbei kommen und selbständig arbeiten.
    Der Türstatus steht oben auf der Website.
    Es wird empfohlen, vorher anzurufen und nachzufragen, ob eine Nutzung gerade möglich ist.
  • Betreuertreffen (alle 2 Wochen):
    Wenn du dich engagieren willst, komm vorbei!