FAU Fablab goes VHS Erlangen – Erlanger Linuxtag

Zur Zeit sind wir sehr umtriebig und an vielen Stellen zu finden. Wie z.B. bei verschiedenen Semestereinführungen, aktuell an den Lötabenden des (G)SPiC-Boards (Grundlagen systemnaher Programmierung in C).
Für Euer SPiC-Board könnt Ihr bei uns ein kleines Gehäuse lasern, worin die Schaltung gut aufgehoben ist.
Cool sieht es obendrein noch aus.

Euer FAU Fablab ist am Sonntag, den 22.04.2018 von 10:00-16:00 am Erlanger Linux-Tag in der VHS-Erlangen mit einem kleinen Stand und 3D-Druck vertreten.
CAD-Beratung ist zwar nicht möglich, aber wenn Ihr etwas Kurzes drucken möchtet, kommt gerne vorbei.
Des Weiteren werden bei dem Event einige interessante Vorträge und Projekte rund um Linux angeboten.

E-Werkstatt Umbau – Tag X

Heute wurden endlich unsere Heizkörper heruntergesetzt. Danach haben wir die Lochwände bestückt und unseren letzten Tisch aufgebaut. An diesem gibt es drei Arbeitsplätze, die jeweils mit Lötstation und Werkzeug ausgestattet sind. Bis auf Kleinigkeiten ist der Umbau der E-Werkstatt damit abgeschlossen. Kommt doch in einem unserer OpenLabs vorbei und schaut euch die Werkstatt an. Wir wünschen euch viel Spaß bei euren Projekten!

  

DIY-Vorlesung rund ums FabLab — jetzt anmelden!

Auch im kommenden Semester bietet die DIY-Vorlesung wieder einen Einstieg in das „Rapid Prototyping“ im FabLab, von der Mechanik über Elektronik bis hin zur Programmierung. In Kleingruppen wird dabei eine eigene Idee in einen Prototypen umgesetzt. Die Anmeldung zur Vorlesung endet in Kürze. Weitere Informationen findest Du hier.

3D-Druckbegeisterte aufgepasst – wir bieten jetzt auch SLA-Druck an

Liebe 3D-Druckbegeisterte, liebe Besucher,

es ist soweit: der Formlabs Form2 Printer ist im FAU FabLab eingetroffen und in Betrieb genommen. Der neue 3D-Drucker begeistert uns seit einigen Tagen mit seiner Technik, der Präzision, relativ einfacher Bedienung und dem Design.

SLA Drucker Form 2

„3D-Druckbegeisterte aufgepasst – wir bieten jetzt auch SLA-Druck an“ weiterlesen

FabLab wieder geöffnet

Der Umbau der Elektrowerkstatt ist zwar noch nicht endgültig abgeschlossen, aber bereits soweit fertig, dass das FabLab wieder geöffnet hat.  Wir freuen uns auf deinen Besuch!

In wenigen Wochen werden noch die Heizungen umgebaut, um Platz für einen  neuen Tisch am Fenster zu schaffen. Dafür werden wir aber höchstens ein oder zwei Tage schließen müssen, worüber wir euch rechtzeitig im Kalender informieren.

Fotos vom Umbau findet ihr in unserem Fotoalbum.

E-Werkstatt Umbau – Tag 11-16 – Strom

Auch mit der Elektroinstallation sind wir voran gekommen. Der Schaltschrank hat seinen Platz unter der Decke gefunden, das Innenleben wurde montiert und verkabelt.
Die Labortische haben jetzt jeweils einen eigenen Notausschalter und dimmbare Lichter. An der Tür zur E-Werkstatt können die Laborarbeitsplätze und die T-Shirt Presse zentral ausgeschaltet werden. Außerdem wurde die Steuerung des Deckenfensters in das Schaltkästchen integriert.

In Summe sind bisher 563 Personenstunden in den Umbau geflossen.

E-Werkstatt Umbau – Tag 11-16 – Tische

Durch das Ende der Weihnachtsferien haben wir nicht mehr so viel Zeit für den Umbau, sodass wir jetzt nur noch in größeren Abständen Updates posten. Trotzdem wird natürlich weiterhin jeden Tag an der E-Werkstatt gearbeitet.
In den letzten Tagen haben wir uns viel mit unseren neuen Tischen beschäftigt. Der schon aufgebaute große Tisch hat jetzt eine integrierte Beleuchtung, außerdem haben wir die Lochwände über dem anderen Tisch aufgehängt. Neu aufgebaut haben wir einen separaten Tisch für die T-Shirt Presse. In der Mitte des Raums wird sich zukünftig ein Stehtisch für feinere Arbeiten befinden, der beispielsweise für die Montage von gelaserten Teilen oder das Ausrichten von Plotterfolie genutzt werden kann. Dieser Tisch wird aktuell mit unserem Logo und mehreren Schichten Klarlack versehen.

In Summe sind bisher 563 Personenstunden in den Umbau geflossen.

E-Werkstatt Umbau – Tag 10

Wir waren auch am Feiertag fleißig und haben heute das große Regal wieder eingeräumt und dabei ordentlich ausgemistet. Auch bei unserem neuen kleinen Regal haben wir mit dem Einräumen begonnen, so dass die ersten Schubladen mit Schrauben fertig einsortiert sind.

In Summe sind bisher 402 Personenstunden in den Umbau geflossen.

E-Werkstatt Umbau – Tag 9

Heute haben wir Teile der Steckdosenleisten montiert, das Acrylregal nach neuem System sortiert und unser neues Regal aufgebaut. Dabei mussten wir einige Blechteile nachträglich bearbeiten, um eine Falschlieferung auszugleichen.
 
In Summe sind bisher 362 Personenstunden in den Umbau geflossen.

E-Werkstatt Umbau – Tag 8

Heute haben wir die Tischplatten beim Schreiner abgeholt, eingeölt und den ersten Tisch schon aufgebaut. Außerdem haben wir angefangen, unser großes Regal wieder einzuräumen und neu zu ordnen.

In Summe sind bisher 329 Personenstunden in den Umbau geflossen.