Werkzeuge & Geräte

  • 3D-Drucker MakerBot Replicator 2X

    Makerbot Replicator 2X

    Der Replicator 2X hat einen Dualextruder und eine abschließbare Baukammer, außerdem ein beheiztes Bett.

  • 3D-Drucker Ultimaker

    Ultimaker

    Der Ultimaker ist eine Leihgabe der Firma Metrilus. Er druckt in einer besseren Qualität, als der Makerbot Replicator 2X.

  • CNC-Drehbank Wabeco CC-D6000hs

    Innenansicht der CNC Drehbank im Lieferzustand, ohne Zubehör

    Mit der Drehbank können rotationssymmetrische Werkstücke sowie Gewinde hergestellt werden.

    Bei Bedarf melde dich bei zerspanung@fablab.fau.de mit möglichst vielen Informationen zu deinem gewünschten Werkstück. So können wir mit dir klären, ob es machbar ist, und einen Termin vereinbaren.

  • CNC-Fräse BZT PFX 500-H

    Bild der CNC Fräse bei der Abnahme

    Wir haben seit Anfang 2013 auch eine CNC-Fräse. Fertige aus Stahl und Alu komplexe Teile, auf Bruchteile eines Millimeters genau!

    Wenn du etwas fräsen willst, beachte bitte das empfohlene Vorgehen.

  • Lasercutter cameo zing 6030

    Bild des Lasercutters mit geöffneter Schutzklappe

    Der Lasercutter ermöglicht computergesteuertes Schneiden und Gravieren vieler Materialien auf einer Arbeitsfläche von HxBxT 609 x 304 x 193 mm mit 40 Watt Leistung. Schneide und graviere Acryl-Kunststoff, Sperrholz, etc. präzise nach eigenen Zeichnungen. Laubsägearbeit war gestern, heute gibt es den Lasercutter!

     

  • Platinenfertigung

    Dunkler Raum mit hellem Belichtungsgerät. Eine Hand hält eine Platine.
    Ätzbad für Leiterplatten mit bereits benutzter, leicht bläulicher Ätzlösung
    eine fertig geätzte und bestückte Platine

    Für die Fertigung eigener elektronischer Schaltungen auf Leiterplatten steht im FabLab eine einfache Platinenfertigung zur Verfügung. Die Geräte sind funktionsfähig und erprobt. In einem Pauschalpreis pro Platine ist der Verbrauch an Chemikalien mit enthalten. Nachdem ihr eine erste Platine unter Anleitung erfolgreich gefertigt habt, dürft ihr dann selbständig daran arbeiten. Für das Fertigen einer Platine solltet ihr ungefähr eine Stunde einplanen, je nach Anzahl der Bohrlöcher auch etwas mehr.

  • Schneideplotter Roland Camm-1 Servo GX-24

    Roland Camm-1 Servo GX-24

    Mit dem Schneideplotter Roland Camm-1 Servo GX-24 lassen sich Folien und andere dünne Materialien effizient und kostengünstig schneiden.

    Mit Beschriftungsfolie kannst du zum Beispiel dein Fenster verzieren, und mit der Heißpresse und Shirt-Folie kannst du Kleidung bedrucken.

  • 3D-Drucker Ultimaker 2

    Der Ultimaker ist der Nachfolger vom Ultimaker Original und wurde in vielen Punkten verbessert.

  • Absaugmobil CLEANTEC CTM 26

    Das flexible Absaugmobil mit 26 Liter Behältervolumen.

  • Bügelsäge

  • Buttonpresse

    Mit der Buttonpresse kann man eine Papiervorlage in einen 45mm großen Ansteckknopf pressen. Sie ist eine Leihgabe der Studierendenvertretung der FAU.

  • CNC-Fräse Roland iModela

    Die Roland iModela IM-01 ist eine sehr kleine CNC-Fräse für Schaumstoff, Styrodur, Modellbauhartschaum, Holz und Acryl. Ihr Bauraum ist jedoch weniger als handgroß. Sie steht momentan gegenüber von den 3D Druckern.

    Auf dem 3D Drucker-Rechner sowie auf dem Stickmaschinenlaptop ist die entsprechende Software installiert.

    Noch gibt es nur eine Vorab-Version der Einweisung. Wenn du mithelfen willst, schreibe eine EMail an <kontakt@fablab.fau.de>.

  • Drucker

    Im FabLab gibt es einen Farblaserdrucker, der einseitig farbig und schwarzweiß drucken kann. Die Benutzung kostet zwischen 10 und 70 Cent je Seite.

  • Feinschleifer RUTSCHER RS 300 EQ

    Superfeines Schleifbild durch die Exzenterbewegung. Dazu lange Lebensdauer dank stabiler Lagerung der geschraubten Schwinger und des hochreißfesten MPE-Schleifschuhs.

    Noch gibt es keine Einweisung. Wenn du mithelfen willst, schreibe eine EMail an <kontakt@fablab.fau.de>.

  • Funktionsgenerator Rigol DG1022

    Nutze diesen Funktionsgenerator ergänzend zu unseren Oszilloskopen, um Schaltungen zu vermessen.

  • Handbohrgerät Proxxon IB/E

    Befindet sich auf der Werkbank und wird zur Platinenfertigung verwendet. Spannzangenfutter für 1,0 - 3,2mm Schaftdurchmesser, 5.000 bis 20.000 rpm

  • Handy Reparaturset

    Dinge
    • Schraubendreher
    • Saugnapf
    • Hebel-Werkzeuge

    Dinge, die nützlich sein könnten, wenn man sein Handy selber reparieren will.

    Zu finden in Schublade W1 (Schraubendreher, Ratschenkasten).

    Reparatur erfolgt auf eigene Gefahr und könnte schief gehen.

  • Lötstation Weller WS81

    Die Lötstation hat einen per Regler einstellbaren Temperaturbereich. Lötspitzen sind wechselbar und Ersatzspitzen sind ausreichend verfügbar (Bleistift, Meißel und Hohlkehle). Achtung die Aufheizzeit dieser Lötstationen ist sehr kurz! Bitte immer den Schwamm befeuchten, Lötzinn und Entlötwerkzeug sollten bereit liegen.

  • Messer

  • Messschieber

  • Multifunktionstisch MFT 3

    Der Multifunktionstisch lässt sich für jede Anwendung mit dem passenden Zubehör ausstatten: Ob Führungsschiene oder Kombi-Schmiege, alles wird sicher befestigt.

    Noch gibt es keine Einweisung. Wenn du mithelfen willst, schreibe eine EMail an <kontakt@fablab.fau.de>.

  • Näh- und Stickmaschine SINGER Futura XL-550

    Im FabLab steht eine Nähmaschine mit computergesteuertem Stickmodus zur Verfügung, die allerdings bisher nur sehr wenig erprobt wurde. Du darfst gerne mithelfen, eine Anleitung zu erstellen und so die Maschine für die Allgemeinheit zugänglich zu machen.

  • Oberfräse OF 1010

    Vielseitiger Einsatz: von kreativen Dekorarbeiten bis hin zum Fräsen von Verbindungen beim Möbelbau sind in der Bearbeitung von Holz kaum Grenzen gesetzt. Ihr Spektrum reicht von exakten Nuten-, Kanten- und Profilfräsen bis zum Langloch- und Kopierfräsen.

    Noch gibt es nur eine Vorab-Version der Einweisung. Wenn du mithelfen willst, schreibe eine EMail an <kontakt@fablab.fau.de>.

  • Oszilloskop Rigol DS1074

    Mit diesem Vierkanal-Oszilloskop kannst du auch komplexere Messungen durchführen. Es ist leistungsfähiger als die anderen Oszilloskope.

    Es steht zur freien Benutzung in der E-Werkstatt. Wende dich bei Fragen einfach an einen Betreuer.

  • Oszilloskop Tektronix TDS210

    Dieses 2-Kanal-Oszilloskop ist eine Dauerleihgabe der Fachschaft Elektrotechnik. Insgesamt stehen 4 Stück zur Verfügung. Für alle Geräte sind Standard-Tastköpfe vorhanden.

  • Pendelstichsäge CARVEX PS 420 EBQ

    Das Sägeblatt bewegt sich wie gewohnt von oben nach unten. Diese Bewegung wird auch als Hubbewegung bezeichnet. Eine Pendelhubstichsäge kann aber parallel dazu eine Pendelung einschalten. Dabei pendelt das Sägeblatt bei der Bewegung von oben nach vorn. Bei der Bewegung von unten pendelt es nach hinten. Somit findet eine senkrechten, für das Sägen notwendige, Bewegung statt und zusätzlich noch eine horizontale Bewegung, die durch die Pendelung hinzugefügt wird.

    Noch gibt es keine Einweisung. Wenn du mithelfen willst, schreibe eine EMail an <kontakt@fablab.fau.de>.

  • Reflow-Ofen

    Reflow-Ofen-Kit der Firma Beta LAYOUT bestehend aus Reflow-Ofen, Reflow-Controller und Schablonendrucker.

    Mit diesem Set ist es zum Beispiel möglich Platinen mit SMD-Baugruppen zu bestücken, die von Hand gar nicht bzw. nur sehr schwer gelötet werden können.

  • Rundfeile

  • Rundzange

  • Schleifklotz

    Plastikklotz, um glatt schleifen zu können.

  • Standbohrmaschine Flott TB 13 Plus

    In der Werkstatt steht eine Standbohrmaschine, die verwendet werden kann. Bitte frage vor der Benutzung einen Betreuer um Erlaubnis.

  • Tauchsäge TS 55 R

    Im Gegensatz zur Handkreissäge (auch Pendelhaubensäge), sind bei der Tauchsäge das Sägeblatt und der Motor nicht fest mit der Führungsplatte verbunden, sondern nach unten schwenkbar gelagert. Durch Absenken des Motors und des Sägeblattes (diese sind fest miteinander verbunden) fährt man das Sägeblatt aus dem Schutzgehäuse heraus, legt das Sägeblatt also frei und ermöglicht somit ein Zuschneiden des Werkstückes.

    Noch gibt es nur eine Vorab-Version der Einweisung. Wenn du mithelfen willst, schreibe eine EMail an <kontakt@fablab.fau.de>.

  • Thermotransferpresse

    Mit dieser beheizten Presse ist es möglich, spezielle Folien auf Stoffe aufzukleben. Sie dient hauptsächlich zum T-Shirtdruck.

  • Ultraschallbad

    Zur Reinigung von geeigneten Objekten steht ein Emag Emmi-30HC Ultraschallbad zur Verfügung.

Sonstige Ausstattung

Grundausstattung

Werkzeug

Auch ein bisschen Werkzeug ist vorhanden:

  • Schraubendreher
  • Zangen
  • Feilen
  • Bohrer (für Standbohrmaschine: 1mm bis 13mm in 0,5mm Schritten)
  • Lötkolben
  • Schreibzeug

Material

Material kann zu einem fairen Preis erworben werden (Werkzeugverschleiß wird durch den dabei entstehenden Überschuss finanziert):

  • Maschinenschrauben, Beilagscheiben, Muttern (M3, M4, M5, M6)
  • Platinen-Rohmaterial zum Belichten (ein- und doppelseitig)
  • Lochrasterplatinen (sind zur Zeit aus)
  • passive Bauteile (Widerstände, Kondensatoren, Spulen)
  • aktive Bauteile (Mikrocontroller, LEDs, ICs, Transistoren, Quarze, Displays, Dioden)
  • für den Lasercutter: Acryl-Kunststoff, Sperrholz, Fotokarton, usw.
  • Stempelrohlinge zum Anfertigen von Stempeln

Es gibt online eine Auflistung der vorrätigen Teile mit Suchfunktion. Die vorrätige Stückzahl wird allerdings bisher nicht laufend aktualisiert.