Labnutzung in den Semesterferien

Die Semester"ferien" haben begonnen und da gerade einige von uns Klausuren schreiben, sind außer dem OpenLab in einer Woche keine weiteren Öffnungszeiten eingetragen.

Voraussichtlich wird das Lab regelmäßig an Samstagen und unregelmäßig unter der Woche offen sein. (Bei letzterem ist wieder auf den Türstatus zu achten.)
Wie regelmäßig wir Samstags öffnen können, hängt von dir ab. Wenn du uns helfen und bei einer Öffnungszeit unterstützen kannst, dann melde dich an kontakt@fablab.fau.de oder lies in unserem Wikieintrag nach.

Bis bald!

Wir haben wieder geöffnet!

Die Umbauphase im Fablab geht ihrem Ende entgegen, wir haben schon wieder geöffnet!

Wir suchen noch DICH as Helfer für das OpenLab am Freitag abend oder Samstag Nachmittag! Da viele der Betreuer Studenten sind und diese gerade im Prüfungslernstress stecken, kriegen wir sonst nicht genug Personal zusammen, um beispielsweise Besuchern den Lasercutter zu erklären. Wenn du Zeit und Interesse hast, kontaktiere uns doch bitte unter kontakt@fablab.fau.de.

Etliche Veränderungen werdet Ihr nun feststellen können:

Die Lüftungsanlage wurde umgebaut und ist jetzt nicht mehr so laut.

Der Ätztisch ist halb fertig: Nachdem das Waschbecken beim Ausbau zerbrochen ist, haben wir am Freitag flugs ein kleines Provisorium installiert. Der Platinenfertigung steht nun nichts mehr entgegen. Dennoch, falls Ihr jemanden kennt oder hört, der ein chemikalienbeständiges Ausgussbecken abgeben würde (in ungefähr der Größe unseres alten) - bitte melden. Wir suchen eins.

In der Elektrowerkstatt ist jetzt ein kleines bisschen mehr Lagerplatz und wir haben angefangen, die Werkzeuge fest einem Arbeitsplatz zuzuordnen. Außerdem kommt man jetzt besser an die Drucker ran.

Wenn wir fertig sind, werden wir auch ein paar Bilder online stellen.

Baustellenpause

Vom Montag 13.1. bis Freitag 24.1. findet kein normaler Lab-Betrieb statt, da wir umbauen. Ihr könnt gerne während der normalen StudentLab-Termine und zu den im Kalender eingetragenen Arbeitsabenden vorbeikommen und mit anpacken. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Was wird während der Zeit getan?

Wir werden einen Tisch für die Platinenfertigung bauen, die Arbeitsplätze in der Elektrowerkstatt aufhübschen, die Fräse an die Abluftanlage anschließen und noch einiges mehr. Außerdem nutzen wir die Zeit, um Netzwerk und Rechner umzubauen, was sonst im Normalbetrieb nicht möglich ist.

OpenLab-Termine: Wir brauchen dich!

Wir planen wieder ein OpenLab für nächste Woche, wahrscheinlich am Samstag 11. Januar nachmittags, möglicherweise aber auch an einem anderen Wochentag abends. Damit der Termin stattfinden kann, brauchen wir aber noch Helfer, die Besuchern bei Fragen zum Lasercutter helfen können. Wenn du Zeit und Ahnung hast, melde dich doch bei uns (kontakt@fablab.fau.de).

Update: Der Termin wird stattfinden (siehe Terminkalender), für weitere OpenLabs (z.B. am 25.1.) sind wir aber noch auf der Suche nach Helfern.

Gewinne einen Labgutschein zu Weihnachten

Und wieder ist ein Jahr fast vorbei. Vielen Dank an alle Besucher, Unterstützer, Sponsoren und Aktiven für dieses Jahr!

Das FAU FabLab wünscht euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Um den Abschluss dieses Jahres zu feiern, verlosen wir einen 10€-Labgutschein unter allen zwischen dem 1.11.2013 und 18.1.2014 veröffentlichten Projekten.

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass das Projekt unter einer freien Lizenz steht (beispielsweise CC-BY).

Bis Weihnachten eignet sich am besten der OpenLabtermin an diesem Samstag zum Basteln. Nach den Weihnachtsferien haben wir für eine Woche geöffnet. Achtung: danach legen wir zwei Wochen Umbaupause an. In der letzten Zeit haben sich viele Dinge angesammelt und mit dieser Pause wollen wir konzentriert an der Umsetzung dieser arbeiten.

Wenn du zur Verlosung eine Frage hast oder beim Umbauen helfen möchtest, kannst du dich gerne an unsere Mailingliste wenden.

Update: Gewonnen hat der Nutzer Tcane mit dem Projekt Hintergrundbeleuchtete Panels für ein A320 Homecockpit. Herzlichen Glückwunsch!

Lasernutzung in der Weihnachtszeit

Es geht langsam in die "heiße" Phase der Vorweihnachtszeit und mehr Geschenke und Dekorationen werden gebastelt. Dies macht sich auch an der Auslastung des Lasercutters bemerkbar. Aus diesem Grund gelten besonders für die beiden Wochen vor Weihnachten die folgenden Regeln und Empfehlungen:

  • Die Nutzer sprechen sich gegenseitig ab und führen bei Bedarf eine Wartschlange auf dem Whiteboard
  • Großflächige Gravuren müssen mit dem Betreuer abgesprochen werden und dieser kann diese nach eigenem Ermessen verbieten
  • Gravierte Konturen sollten als Vektoren und nicht als Rastergrafiken graviert werden
  • Es sollte VisiCut verwendet werden, um eine Arbeitszeitabschätzung zu erhalten - der hiermit verbundene Workflow ist in der Lasercuttereinweisung dokumentiert

Bei Fragen zu den einzelnen Punkten kannst du gerne einen Betreuer fragen oder eine E-Mail an die Liste schreiben.

Neuer Drehbanktisch

Wir haben einen neuen (echten!) Drehbanktisch!

Dank der Spende von Bosch Rexroth konnten wir die bisherige Notlösung durch einen stabilen Eigenbau ersetzen! Nochmals vielen Dank hierfür!

Der Tisch selbst besteht aus sehr stabilen Aluminiumprofilen mit einer Schichtholzplatte als Belag. Darauf ist eine Gummimatte zur Schwingungsdämpfung befestigt. Die Schublade ist für ein Gewicht von 160kg geeignet (es standen auch schon Leute drin ;-) ) und wird in Zukunft Material und Werkzeug für die Drehbank beinhalten.

Auch werden wir bald unseren neuen Labortisch, für die Platinenfertigung, an der rechten Seite anbauen.

Lerne löten

Lange gab es leider keine Workshops aus Zeitmangel. Langsam kommen neue Betreuer hinzu und damit haben wir jetzt wieder etwas mehr Kapazität.

Aus diesem Grund wird an diesem Samstag ein Winkdings gelötet. Alle weiteren Informationen gibt es auf der entsprechenden Terminseite.

Bei Interesse ist schnelles Anmelden geboten, da nur 8 Plätze zur Verfügung stehen.

Update: Es gibt keine freien Plätze mehr. Bei Interesse werden wir neue Platinen besorgen und in der kommenden Zeit wieder einen Workshop anbieten.

Litzenspender für die Elektrowerkstatt

In der Elektrowerkstatt gibt es jetzt einen Litzenspender, um verschiedenfarbige Litzen sortiert an einem Platz zu haben. Außerdem kann man sie so bequem entnehmen.

OpenLab-Termine: Wir brauchen dich!

Aktualisierung: Für das OpenLab am 9. November hat sich erfreulichweise spontan jemand gefunden. Danke! Du kannst also vorbei kommen.

Weil sich nicht genug Betreuer gefunden haben, entfällt das OpenLab am 9. November. Für die kommenden OpenLab-Termine suchen wir noch Helfer, da sie sonst nicht stattfinden können.

Wenn du den Lasercutter bedienen kannst oder Ahnung von Vektorgrafik hast (Corel Draw, Inkscape), weißt du bereits genug um mitzuhelfen. Keine Angst, es wird dir auf jeden Fall ein erfahrener Betreuer zur Seite stehen. Wenn du mithelfen möchtest, aber noch keine Ahnung hast, dann komm vorbei und lerne es :-)

Interesse? Dann schreibe uns an kontakt@fablab.fau.de, bei welchem Termin du gerne mithelfen würdest. Dies können die im Kalender als "eventuell" eingetragenen OpenLabs sein, oder vielleicht auch ein anderer Termin, beispielsweise ein Freitag Abend.

Inhalt abgleichen